Tanja Reith

Sinologin, Fotografin

Studium der Sinologie, Geschichte und Politikwissenschaften an der Humboldt Universität und an der Freien Universität Berlin
Ausbildung zur Fotodesignerin an der Staatlichen Fachakademie für Fotodesign München

2003 – 2009 Tätigkeit in Peking für den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und die Deutsche Botschaft sowie als freie Fotografin

2009-2013 selbständige Tätigkeit in Berlin, Arbeitsschwerpunkte:
Fotografieprojekte zu Architektur und Stadtentwicklung in China und Deutschland, wissenschaftliche Recherchen, Kommunikation, Beratung

seit 2013 Programmentwicklung Asien, International Office der Hochschule Hannover

www.china-image.de