Roman Wilhelm – City Moves – “Im Gleichschritt schlendern”

“Im Gleichschritt schlendern –
unterwegs in Hamburgshanghai und Berlinhongkongbeijing”

Rauminstallation

top-yw

Ein Band aus Text zieht sich durch den Raum, zieht seine Bahn unscheinbar vorbei an den Exponaten. Das Band besteht aus Geschichten, die zeitgleich an unterschiedlichen Orten stattfinden: Hamburgshanghai und Berlinhongkongbeijing. Dem Ich-Erzähler passieren darin ähnliche Dinge, nur dass diese durch Raum und Zeitverschiebung strikt voneinander getrennt bleiben.
Das Band besteht aus Handschrift, ausgeführt in weißer bzw. grauer oder schwarzer Farbe direkt auf Fußboden und Wände.

rw1

Microsoft Word - Minivita_Wilhelm_Ganser.docGeboren 1976, Studium Kommunikationsdesign an der Hochschule für Kunst und Design Halle (Diplom 2004), Meisterschüler an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (Meisterklasse Prof. Fred Smeijers) 2009. Arbeit als Typograf, Type-Designer und Illustrator in Berlin, Schwerpunkt interkulturelle Gestaltung zwischen Europa und China. Durch Schriftarbeiten an Wänden und Fußboden soll ein fiktiver deutsch-chinesischer urbaner Kontext geschaffen werden.
www.roman946.de