Embodiment of space. Socially produced space in the megacity of Guangzhou

Vortrag in englischer Sprache von Josefine Fokdal (Technische Universität Berlin)
Termin: Donnerstag, 16. Januar 2014, 20 Uhr

Ort: ski stadtkultur international, Kastanienallee 29/30, 10435 Berlin, 2. Hof links, 1. Stock

Vortrag-Fokdal

The talk will focus on changing value systems and the role of the body as space constituting element. The topic is part of a dissertation project on how social space is produced in relation to different housing types in Guangzhou. Different methods on how to further engage with research on this topic shall be discussed.

Die Referentin: Josefine Fokdal arbeitet seit 2009 an der Technischen Universität Berlin als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet für ‘Architektur und Internationaler Urbanismus’. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen: Partizipative Planungsprozesse, Wohnungs- und Städtebau, Megastädte und Raumkonzepte im asiatischen Kontext.

Der Vortrag wird in englischer Sprache gehalten, danach ist wie immer Zeit für Fragen und Diskussion (auf deutsch und englisch).

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten daher um verbindliche Anmeldung bis zum 13.01.2014 unter info@stadtkultur-international.de.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!