Dialoge über den öffentlichen Raum in der VR China und Deutschland

titelOnline Veröffentlichung von ski – stadtkultur international ev

Eduard Kögel ( Herausgeber)
Dialoge über den öffentlichen Raum in der VR China und Deutschland
Dokumentation des 2. Deutsch-Chinesischen Symposiums zu Architektur und Stadtentwicklung in Shenzhen im März 2000
Selbstverlag und als PDF-Datei im Internet, 2001 (dt./chin.)

Die einzelnen Beiträge stehen Ihnen nachfolgend als PDF-Dateien zum Download bereit.

Titel

Inhaltsverzeichnis, Impressum

Ulf Meyer: Städtebau in Berlin 1990-2000

Wang Peng: Die Entwicklung der Stadt Shenzhen

Claudia Funk: Der Potsdamer Platz in Berlin – die Entstehungsgeschichte eines neuen innerstädtischen Zentrums

Gong Weimin: Ein Pressehochhaus in Shenzhen

Simone Hain: Das Erbe der sozialistischen Stadt als Streitfall im neuen Berlin

Xiang Zuquan: Der öffentliche Raum in Shanghai

Eduard Kögel: Landschaft als Konzept. Stadt-Umland-Stadtlandschaft

Gabriele Kiefer: “Raum, Reflex, Reduktion”-
Landschaftsarchitektur-Projekte für den urbanen und suburbanen Raum

Wu Zuoyu: Zhuhai – unsere grüne Heimat

Sigrun Prahl: Der öffentliche Raum der Stadt
Die Berliner Friedrichstrasse im Vergleich zu nordamerikanischen Main Streets

Chen Fang: Wanke Wonderland – „Wohnen im Grünen“ Ein Modell für die Randlagen südchinesischer Städte

Iris Reuther: Vom Marktplatz zum open space: Transformation der Europäischen Stadt

Sheng Haitao: Chinesische Themenparks: Kulturimbiss für das Volk

Antje Schlottmann: Urbane Schnittstellen – Öffentlicher Raum als Treffpunkt von Sozialgeographie und Stadtplanung

Zhu Xiaodi: Die Entwicklung und Erforschung des öffentlichen Raums in China