topicIII

Problems of implementation of environmental building standards in China

Workshop-Series “Sustainable Urban Development in China”, Topic III
Termin: 10.01.2008
Ort: German Center Beijing

Sprecher:

Xu Zhiyong, Program Director EEEB (Energy Efficiency of Existing Building), GTZ (German Technical Cooperation) on Project in Tangshan

Fang Zhanhe, Senior Engineer, Vice President of China Building Energy Efficiency Association, … [...]

Der öffentliche Raum: Neue urbane Räume in China und Deutschland

Diskussionsveranstaltung
Termin: 21.09.2007, 19.00 Uhr
Ort: Rotes Rathaus Berlin, 10178 Berlin, Rathausstraße 15

Die Erneuerung und das Wachstum chinesischer Städte stehen für die wirtschaftliche Prosperität des Landes und für den gesellschaftlichen Wandel. Dabei nimmt die Diskussion um die Gestaltung von Straßen und Plätzen einen immer … [...]

21x21 Wohnzimmer

21×21 – Wohnen in Beijing im 21. Stock im 21. Jahrhundert

Fotoausstellung und Diskussion
Ausstellung: 16. – 22.09.2007
Diskussionsveranstaltung: 20. September 19.30 – 21.00 Uhr
Ort: Cicero Galerie für politische Fotografie, Rosenthaler Str. 58, 1. HH, 10178 Berlin

Über die Ausstellung:
Wenn man an klaren Tagen von der Pagode im Sommerpalast am westlichen Stadtrand Beijings auf … [...]

chinesisch planen | deutsch planen

Diskussion mit der chinesischen Architektin Hu Jia

Hu Jia hat in Shanghai an der Tongji Universität Architektur studiert und in Stuttgart Städtebau. Sie arbeitete unter anderem für das Münchner Ingenieurbüro Obermeyer in Peking und ist zur Zeit Doktorandin an der Tu Berlin. Hu Jia berichtete … [...]

Der chinesische Hypokaust Kang

Eine technisch-ethnologische Einführung in eine bauliche Selbstverständlichkeit der Populärarchitektur Nordchinas

Referentin: Mareile Flitsch, Sinologin und Ethnologin. Leiterin des Volkswagen-Projekts “Geschichte und Ethnologie der Alltagstechniken Chinas” an der TU-Berlin… [...]

8. Deutsch-Chinesisches Symposium zu Architektur und Stadtentwicklung: Tradition, Ökologie und Innovationen in der Stadt- und Gemeindeentwicklung

Termin: September 2004
Ort: Freiburg i. Breisgau, Deutschland

Beiträge:

Ökologie und Nachhaltigkeit
Solarregion Freiburg, energiepolitische Ziele und ihre konkrete Umsetzung für eine nachhaltige Stadtentwicklung
Klaus Hoppe, Umweltschutzamt Freiburg, Leiter Energiefachstelle

Kulturgüter und Tradition – Erhalt von Denkmalen
Europäische Beispiele einer touristischen Nutzung von Denkmalen, die … [...]

Kultur und Identität in Guizhou

Vortrag – Vorbereitung für das 7. Deutsch-Chinesische Symposium in Guiyang, Guizhou

Referent: Martin Schwedes, Sinologe Berlin
ski Berlin

Februar 2004… [...]

6. Deutsch-Chinesisches Symposium zu Architektur und Stadtentwicklung: Nachhaltige Stadtentwicklung einer chinesischen Großstadt

Termin: Juni 2002
Ort: Dalian, Provinz Liaoning, V.R. China

Deutsche Beiträge:

Leitlinien für eine nachhaltige Raum-Entwicklung
Ralf Fücks, Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin

Städtebau in Deutschland – das Beispiel Berlin
Philipp Meuser, Architekt und Journalist, Berlin

Wohnungsbau in Deutschland und China
Otto Steidle, Architekt Büro Obermeyer, … [...]

5. Deutsch-Chinesisches Symposium über Architektur und Stadtentwicklung: Workshop Tangshan II

Symposium, Workshop und Exkursion zum „Strukturwandel ehemaliger Industriezentren“
Termin: Oktober 2001
Ort: Ruhrgebiet und Leipzig / Bitterfeld, Deutschland

Exkursion
IBA-Emscher-Park, IBA Fürst-Pückler –Land, Berlin

Symposium:

Stadtentwicklung Berlin: Instrumente der kommunalen Steuerung und Qualitätssicherung
Hilmar von Lojewski, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz, … [...]

4. Deutsch-Chinesisches Symposium zu Architektur und Stadtentwicklung: Workshop Tangshan I

Symposium, Workshop und Exkursion zum „Strukturwandel ehemaliger Industriezentren“
Termin: Juni 2001
Ort: Tangshan, Provinz Hebei, V.R. China

Teilnehmer – deutsche Seite
Roland Burdack, Fachingenieur, Berlin
Jutta Kalepky, Architektin, Berlin
Prof. Gabriele Kiefer, Landschaftsarchitektin, Berlin
Eduard Kögel, Stadtplaner, Vorstandsmitglied von stadtkultur international ev, Berlin
Petrus Leistenschneider, … [...]

Städte des 21. Jahrhunderts

3. Deutsch-Chinesisches Symposium zu Architektur und Stadtentwicklung
„Städte des 21. Jahrhunderts“
Juli 2000 im Bauhaus Dessau

Symposiumsvorträge

Architektur und Stadtentwicklung in China
Wu Zhiqiang, Shanghai

Peking –Stadtentwicklung in den 90-er Jahren und Ziele für 2010
Zhu Xiaodi, Peking

Shanghai – Stadtentwicklung in den 90-er Jahren [...]

Fachtagung Peking

„Peking – Konservierung und Modernisierung, politische Macht und wirtschaftliche Dynamik“
September 1997, Alexander Ochs Galeries Berlin I Peking ehemals Asian Fine Arts Factory, Berlin… [...]